4. Nov. 2019

Neue ABK Plattenauflager Typ Xa

Der neue ABK-Plattenauflager Typ Xa besteht aus einem speziellen Rohstoff-Compound, wordurch er flexibel und zäher zugleich ist. Die Flügel der Fugenkreuze machen Plattenbewegungen mit, ohne gleich abzubrechen.

Das bekannte ABK Plattenauflager Sortiment wurde um einen weiteren innovativen Typen ergänzt. Das neue Xa-14 hat eine milchig-transparente Opazität und ist recht zäh. Zwei Flügel lassen sich wie bei allen ABK-Typen abbrechen um aus einem X-Stück, ein T-Stück zu formen. Bricht man beide Flügel ab, erhält man ein Eckstück. Das besondere am neuen Typen ist, dass die Flügel sich nur mit einem schnellen, ruckartigen Klick abbrechen lassen. Wird das Abbrechen langsam ausgeführt, lassen sich die Flügel nicht mehr abbrechen. Das langsame Abbrechen simuliert das Verhalten von Plattenverschiebungen im verlegtem Zustand. Damit wird erreicht, dass der ABK Plattenauflager Xa einen gewissen Widerstand bei Plattenverschiebungen bietet. Um diese Eigenschaft zu erzielen, haben wir einen speziellen Rohstoff-Compound entwickelt und eingesetzt.

Link zum ABK Sortiment

Weitere News

Neuigkeiten rund um atravis GmbH und unsere Produkte